close

Soba FlamLINE 100

Art.-Nr. 90128

Dehnfugenband aus Butyl-Elastomer für die Dehnfugenausbildung in der Dach- und Bauwerksbdichtung.

Geringe Gasdurchlässigkeit, gute Beständigkeit gegen Wärme, Kälte, Sauerstoff, Ozon, sehr gute Alterungsbeständigkeit, sehr gute Langzeit-Hitzebeständigkeit (bis +90 °C) und sehr gute Flexibilität bei Tieftemperaturen (bis –40 °C).

Das Butyl ist beständig gegen Alkalien, verdünnte Säuren und Salzlösungen, Wasser und Wasserdampf sowie polare Lösungsmittel wie Alkohol und Ketone. Die Beständigkeit gegen unpolare Weichmacher und Lösungsmittel wie Mineralöle, Benzin, Kraftstoffe und Aromaten wie Toluol ist gering. Ein ständiger Kontakt mit diesen Medien ist zu vermeiden.

Ein Kurzzeitkontakt während der Einbauphase mit der offenen Flamme bewirkt keine Beeinträchtigung der Werkstoffeigenschaften.

Produkt

Dehnfugenband aus Butyl-Elastomer für die Dehnfugenausbildung in der Dach- und Bauwerksbdichtung.

Geringe Gasdurchlässigkeit, gute Beständigkeit gegen Wärme, Kälte, Sauerstoff, Ozon, sehr gute Alterungsbeständigkeit, sehr gute Langzeit-Hitzebeständigkeit (bis +90 °C) und sehr gute Flexibilität bei Tieftemperaturen (bis –40 °C).

Das Butyl ist beständig gegen Alkalien, verdünnte Säuren und Salzlösungen, Wasser und Wasserdampf sowie polare Lösungsmittel wie Alkohol und Ketone. Die Beständigkeit gegen unpolare Weichmacher und Lösungsmittel wie Mineralöle, Benzin, Kraftstoffe und Aromaten wie Toluol ist gering. Ein ständiger Kontakt mit diesen Medien ist zu vermeiden.

Ein Kurzzeitkontakt während der Einbauphase mit der offenen Flamme bewirkt keine Beeinträchtigung der Werkstoffeigenschaften.

Mehr anzeigen chevron_right

Anwendung

  • Dehnfugenbewegungen bis zu 100 mm

Verarbeitung

  • Einbau in Abdichtungssysteme aus Polymerbitumenbahnen
  • Einbau in Flüssigkunststoffabdichtungssystemen
  • Einbau in Epoxiharzabdichtungssysteme
Produkteigenschaften Prüfverfahren
Klassifikation
Einheit Wert
Härte DIN 53505 Shore A 55 ± 5
Zugfestigkeit DIN 53504 N / mm² > 6
Reißdehnung DIN 53504 % > 700
Weiterreissfestigkeit DIN 53507 N/mm > 10
Wasserdampfdurchlässigkeit DIN 53122 μ ca. 240000
Brandverhalten EN 13501-1 Klasse E

Sie haben noch Fragen?

Dann wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner:

Auftragsbearbeitung Österreich

Christoph Wagner

Tel.:+43 7223 823 23 27

Fax:+43 7223 823 23 42

e-mail:order@bueho.at

Anwendungstechnik

Bmstr. Ing. Mehmet Cadirci

Tel.:+43 7223 823 23 40

e-mail:m.cadirci@bueho.at