close

ALUPLAN RADON ALKV E 50 K/D

Art.-Nr. 51134

Produkt

Elastomerbitumenbahn mit Aluminiumverbund, Kunststoffvlieseinlage und rutschhemmender Oberfläche.

Die innovative Oberflächenausführung bietet erhöhten UV-Schutz, höhere mechanische Widerstandsfähigkeit, bessere Haftung beim Verkleben mit Wärmedämmstoffen und dient als optischer Beschädigungsdetektor bei mechanischer Verletztung der Dampfsperrbahn. Der Signalstreifen kennzeichnet die Bahn als Dampfsperre.

Mehr anzeigen chevron_right

Ober-/Unterseite

Oberseite

Leichter Oberflächenschutz (Schiefer mit Signalstreifen) mit 8 cm Flämm-/Schweißrand (Folie)

Unterseite

Folie

Anwendung

  • Bauwerksabdichtungssysteme gegen Bodenfeuchte
  • Dampfsperre

Verarbeitung

Flämm-/ Schweißverfahren

Längsnähte mind. 8 cm, Quernähte (Kopfstöße) mind. 10 cm überlappt

Produktnorm

EN 13969 (Typ A), EN 13970, übertrifft ÖNORM B 3666 (E-ALGV-4)

Verpackung

18 Rollen zu je 7,5 m x 1m = 135 m² je Palette

Produkteigenschaften Prüfverfahren
Klassifikation
Einheit Wert
Rollenlänge EN 1848-1 m 7,5
Rollenbreite EN 1848-1 m 1,00
Geradheit EN 1848-1 mm/10m < 20
Flächenbezogene Masse EN 1849-1 kg/m2 6,0
Dicke EN 1849-1 mm 5,0
Wasserdichtheit EN 1928 kPa 100
Brandverhalten EN 13501-1 Klasse E
Scherfestigkeit der Fügenaht EN 12317-1 N/50mm ≥ 500
Höchstzugkraft längs/quer EN 12311-1 N/50mm 1000/800 (±200/±100)
Dehnung bei Höchstzugkraft EN 12311-1 % 50/50 (±10/±10)
Widerstand gegen stoßartige Belastung EN 12691 mm NPD
Widerstand gegen statische Belastung EN 12730 kg NPD
Widerstand gegen Weiterreißen längs/quer EN 12310-1 N 220/220 (±50/±50)
Kaltbiegeverhalten EN 1109 °C -15
Wärmestandfestigkeit EN 1110 °C 70
Wasserdichtheit nach künstlicher Alterung EN 1928 kPa 100
Wasserdampfdurchlässigkeit EN 1931 Sd > 1500 m
Wasserdampfdurchlässigkeit nach künstlicher Alterung EN 1928 Sd > 1500 m

NPD = keine Leistung festgelegt

Sie haben noch Fragen?

Dann wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner:

Auftragsbearbeitung Österreich

Christoph Wagner

Tel.:+43 7223 823 23 27

Fax:+43 7223 823 23 42

e-mail:order@bueho.at

Anwendungstechnik

Mehmet Cadirci

Tel.:+43 7223 823 23 40

e-mail:m.cadirci@bueho.at